Das Team

Dr. Matthias Goßmann und Peter Linder
Dr. Matthias Goßmann und Peter Linder – Gründer der innoVitro GmbH

Dr. rer. nat. Dipl.-Ing. (FH) Matthias Goßmann hat sein Diplom in Biotechnologie sowie seine Promotion in Chemie jeweils zur CellDrum-Technologie durchgeführt. Er hat 3,5 Jahre Erfahrung als Wissenschaftler in der Industrie (Axiogenesis AG, Stammzell-Hersteller) gesammelt, bevor er sich nun, als einer der beiden Gründer von innoVitro, dem Aufgabenbereich des Business-Developments zugewandt hat.

Der zweite Gründer von innoVitro, Dipl.-Ing. (FH) Peter Linder MSc., hat in seiner Diplomarbeit im Bereich der Biomedizinischen Technik bereits Anteil an den ersten Entwicklungsschritten der CellDrum-Technologie genommen. Sein weiterer Werdegang umfasst einen Master of Science in Kooperation mit der Universitätsklinik zu Köln sowie Projektarbeiten u.a. im Bereich der Luft- und Raumfahrttechnik. Neben seiner laufenden Promotion am III. physikalischen Institut B der RWTH Aachen befasst er sich mit den Aufgaben der Hard- und Softwareentwicklung sowie des Labormanagements.

Die Gründer sind bis Ende 2018 im Rahmen des Förderprogramms „Start-Up-Hochschulausgründung NRW“ an der FH Aachen angestellt. Das Team hat bereits über viele Jahre erfolgreich zusammengearbeitet und ergänzt sich hervorragend in seinen persönlichen und professionellen Eigenschaften.

Zum bestehenden Netzwerk gehört die Firma Nanion Technologies, die in enger Zusammenarbeit die Fertigung und den Vertrieb der Messgeräte übernehmen soll. Ihr Geschäftsführer, Dr. Niels Fertig, steht dem Gründerteam mit Rat und Tat zu Seite. Das Gründerteam ist Mitglied des Cardiac Safety Committee des HESI, einem Zusammenschluss von Pharmafirmen, Technologie-Providern, regulatorischen Behörden und Universitäten, im dem neue Technologien evaluiert werden.